Keyword-Listen erstellen in 5 Schritten

Keyword-Listen erstellen gehört zu der wichtigsten Aufgabe eines SEM Managers. Keywords sind erforderlich, um eine Anzeigenschaltung auszulösen. Jeder Werbende sollte sich zunächst Gedanken über Suchbegriffe machen, die die eigenen Kunden bei Google eingeben könnten. Wonach suchen meine Kunden? Wofür interessieren sich meine Kunden? Welche Produkte oder Dienstleistungen biete ich an? Diese Fragen sollten einem Werbenden vor der Schaltung von Anzeigen auf Google durch den Kopf gehen!

Das wichtigste ist: Die Keywords müssen relevant sein. Andernfalls steigen die Kosten pro Klick, da wenige Konversions stattfinden. Zudem wird die Klickrate weiter sinken und die Kosten im Gegenzug steigern. Demnach muss eine Keyword-Liste mit möglichst relevanten Keywords angereichert werden.

Google selbst stellt ein sehr hilfreiches Tool zur Verfügung, mit dem man geeignete Keyword identifizieren kann und schnell Keyword-Listen erstellen kann: Das Google Keyword Tool! Doch wie kann man strategisch vorgehen, um die richtigen und die relevanten Keywords zu identifizieren? Google selbst empfiehlt 5 Schritte zur Erstellung von Keywod-Listen:

1. Erweiterte Keyword-Liste erstellen: Zunächst geht es darum das Thema der Keyword-Liste grob zu umreißen, so dass ein ganzer Pool an Keywords entsteht.

2. Keyword-Gruppen bilden: Hier geht es darum, die Keywords sinnvoll zu gruppieren und Cluster zu bilden.

3. Keywords testen: Welche Keywords sind wirklich von Nutzen? Bevor man viele Keywords bucht, sollte man eine Testphase einleuten?

4. Keyword-Liste bereinigen: Hier geht es darum, die Keyword-Liste zu verfeinern und schlechte Keywords zu entfernen.

5. Testen und Optimieren: Die Kampagnen und Keyword-Listen müssen stetig optmiert und angepasst werden, um einen nachhaltigen Erfolg zu garantieren.

Diese 5 Schritte möchte ich in fünf Blogbeiträgen in den nächsten Wochen beleuchten und Ihnen dabei helfen, Keyword-Listen zu erstellen. In dem ersten Beitrag wird es darum gehen, wie man schnell eine hochwertige Keyword-Liste mit relevanten Keywords erstellen kann.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Keyword-Listen erstellen in 5 Schritten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,75 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Über Daniel Gaßmair

Daniel Gaßmair ist Search Marketing Manager und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit SEA und SEO. Er schreibt auf diversen Blogs über verschiedene Online-Marketing-Themen. Xing| Twitter| Google+
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Keyword-Recherche und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Keyword-Listen erstellen in 5 Schritten

  1. Bernd sagt:

    Danke für den Post zum Thema Keyword-Listen erstellen! Wo findet man den nachfolgenden Beiträge, ich kann nur den einen Beitrag sehen – aber die anderen Beiträge zu den Keyword-Listen würden mich natürlich auch sehr interessieren…

  2. Daniel Gaßmair sagt:

    Ich habe in dem Beitrag die Links zu den einzelnen Beiträgen ergänzt. So findet man schnell alle wichtigen Infos zu dem Thema “Keyword Listen erstellen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>