Kreative Adwords-Kampagne: Snickers bucht Vertipper-Keywords für „hungrige“ Suchende

Snickers hat in England mit einer kreativen Adwords-Kampagne für Aufsehen gesorgt. Getreu dem Motto „It´s hard to spell, when you are hungry“ wurden Vertipper-Keywords von beliebten Suchanfragen gebucht. Über eine passende AdWords-Anzeige wurden „hungrige“ Suchende dann direkt auf die Zielseite yourenotyouwhenyourehungry.com geschickt.

In Zusammenarbeit mit der Agentur AMV BBDO und Google wurden für die Kampagne 500 beliebte Suchanfragen identifiziert. Auf Basis dieser Suchanfragen wurden 25.381 unterschiedliche Falschschreibungen und Vertipper ermittelt. Diese Keywords hat man mit der Keyword-Option „exact match“ eingebucht. Allen Suchenden wurde dann eine Anzeige mit einem freundlichen Hinweis präsentiert: Du kannst nicht richtig schreiben, wenn Du Hunger hast! Hol´ Dir doch ein Snickers!

snickers-adwords-kampagne
Quelle: searchenginewatch.com

Unter anderem wurden folgende Keywords verwendet:

[wether]
[gool]
[ness]
[amazin]
[definately]
[wierd]
[vacum]
[moonsoon]
[publically]
[facw]

Der Erfolg der Kampagne kann sich sehen lassen, wie searchenginewatch berichtet: „In just over two days, Snickers managed to get 558.589 ad impressions on those misspellings.“ Auch die Kosten der Kampagne werden vermutlich nicht sehr hoch sein, da es sich um Keywords mit geringer Konkurrenz handelt.

Die Agentur hat auf vimeo ein Video veröffentlicht in dem die Adwords-Kampagne auf witzige Art und Weise erläutert wird.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Kreative Adwords-Kampagne: Snickers bucht Vertipper-Keywords für „hungrige“ Suchende: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Über Daniel Gaßmair

Daniel Gaßmair ist Search Marketing Manager und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit SEA und SEO. Er schreibt auf diversen Blogs über verschiedene Online-Marketing-Themen. Xing| Twitter| Google+
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Bayern. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.